Seit 1986 setzt sich der Rom e.V. Köln für die Menschen- und Bürgerrechte von Roma und Sinti ein.

Alles begann als Hunderte von Roma-Flüchtlingen aus Jugoslawien in Köln Zuflucht suchten. Seitdem haben viele KölnerInnen zusammen mit AktivistInnen aus der Minderheit eine Organisation aufgebaut, die sich in vielen Kämpfen und tagtäglicher Kleinarbeit bei Mitbürgern, Behörden und Politikern Gehör verschaffte.

Auf dieser Website erhalten Sie einen Überblick über die vielen Aktivitäten unseres großen Zentrums am Venloer Wall: Beratung in allen Sozial- und Aufenthaltsfragen, Familienarbeit, Vorbereitungsschule als Ganztagseinrichtung für Roma-Kinder, Kindergarten, Sport, Musik, Kunst und andere Freizeitaktivitäten, ein europaweit bekanntes Dokumentationszentrum mit Bibliothek und Archiv, Kulturveranstaltungen, Widerstand gegen Rassismus, individuelle und strukturelle Diskriminierung und vor allem gegen Abschiebungen.

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Unser Gelände am Venloer Wall 17

 

Archiv und Dokumentationszentrum

 

Sozialberatung

 

Schule

 

Kindergarten

 

Nachmittagsbetreuung

1
1

Aktuelles

Internationaler Tag der Roma

| Aktuelle Veranstaltungshinweise, Aktuelles, Hinweise auf Veranstaltungen, Veranstaltungen | No Comments
wir, das RomBuK – Team des Rom e.V., veranstalten anlässlich des 50. Jubiläums des Internationalen Tags der Rom:nja, eine Lesung mit der Autorin Katharina Graf-Janoska. Die österreichische Autorin wird aus…

„Dumm gefragt“ mit Sinti_ze und Rom_nja

| Aktuelles, Hinweise | No Comments
Das 1LIVE-Format „Dumm gefragt“ zeigt, dass es auch anders geht: Statt über Rom_nja und Sinti_ze zu reden, fragt man sie einfach mal selbst! Daran sollten sich die Kolleginnen und Kollegen…

Presseerklärung zur WDR-Sendung „Die letzte Instanz“

| Aktuelles, Presse | No Comments
„Ich habe mir die Sendung nachträglich angesehen; ich habe tatsächlich immer noch Bauchschmerzen vor Wut und Empörung von einer solchen Dosis arroganter Diskriminierung und Rassismus gegenüber der größten Minderheit in…

Pressemitteilung des VVN-BdA NRW

| Aktuelles, Presse | No Comments
Dieser Pressemitteilung des VVN zur geplanten Änderung des Versammlungsrechts in NRW schließt sich der Rom e.V.  inhaltlich an. Pressmitteilung NRW plant Einschränkung der Demonstrationsfreiheit 1. Februar 2021   Die VVN-BdA…