45. WeltRomaTag – „eine Zwischenbilanz“

By 27. März 2016Aktuelles

Am 08. April 2016 findet der Internationale Roma-Tag statt, welcher an den ersten Internationalen Roma-Kongress erinnert, der vor 45 Jahren stattgefunden hat. Anhand von Vorträgen ziehen wir eine Zwischenbilanz und feiern anschließend mit Gedichten, Buffet und Tanz!

Wir laden Sie/ Euch herzlich ein, mit uns zu feiern.
08. April 2016, ab 17 Uhr
im Rom e.V., Venloer Wall 17, 50672 Köln

  • Vortrag 1: Roma-Dekade, Sabina Xhemaili
  • Vortrag 2: Fluchtursache & Asyl, Hasiba Dzemajlji
  • Vortrag 3: Positives aus der Roma-Community N.N.
  • Gedichte
  • Anschließend Essen und Musik und Tanz

Seit dem Jahr 1971 feiern Roma auf der ganzen Welt den 8. April als ihren internationalen Tag, um an ein Treffen in London zu erinnern, bei dem die inoffizielle Flagge der Roma-Gemeinschaft und die Nationalhymne eingeführt wurden.

Mehr zum Thema

Menu Title