Das Projekt „Amaro Kher“ führt der Rom e.V. im Auftrag des Landes NRW und der Stadt Köln durch. Dadurch ist eine Grundsicherung unserer Arbeit gewährleistet. Das Schulministerium hat außerdem 3 Lehrer abgeordnet, die sich zwei volle Lehrerstellen teilen. Inzwischen war es notwendig, die Angebote für die Kinder in Kindergarten, Schule und Freizeit auszuweiten, weil die schwierige Wohn-,Familien-, und Gesundheitssituation eine personalintensive Betreuung erfordern, auch der Erwachsenen.  Daher sind wir dankbar, dass in den letzten Jahren auch andere Geldgeber gewonnen werden konnten, die freilich z.T. nur zeitweise unsere Arbeit ermöglichen.

Dies sind vor allem:

am_foerderungs_logo_rgbDie Aktion Mensch unterstützt das Projekt „Bildungsbegleitung von Kindern und Eltern aus Roma-Flüchtlingsfamilien“ vom 01. April 2012 bis 31. März 2015 mit 247.288 Euro. Diese Förderung ist nur möglich, weil 4,6 Millionen Menschen regelmäßig an der Aktion Mensch Lotterie teilnehmen. Um die erforderlichen Eigenmittel zu diesem Projekt aufzubringen, werden wir zusätzlich von der Stiftung wir helfen unterstützt. Weitere Spenden sind nötig und willkommen.
wir-helfen-logo
lvr
logo_gls-bank
logo_landnrw
1333636686_ekir_signet
EuropaeischerSozialfonds
stiftungslogo
stadtkoeln
bethe-stiftung