Möglichkeiten, uns durch Ihre Spende zu unterstützen:

Wer die Fröhlichkeit, ja das Glück der Romakinder in unserer Schule erlebt, der möchte dass unsere Arbeit für diese oft traumatierten kleinen Menschen so erfolgreich wie bisher weitergehen kann und auch ergänzende pädagogische Maßnahmen möglich werden.

Natürlich kann die Arbeit mit den Kindern nur erfolgreich sein, wenn wir – wenn Sie – die übrigen Arbeitsbereiche sichern. Sozialberatung, Elternarbeit, Logistik (Abholdienst, Busse), Essen und Küche und nicht zuletzt unser Dokumentationszentrum, das der Schule zuarbeitet.

Deshalb bitten wir um Spenden: auch für kleinere Beträge sind wir dankbar. Jeder erhält eine Spendenquittung und wird regelmäßig über unsere Arbeit informiert.


Ihre Geldspenden überweisen Sie bitte auf folgendes Spendenkonto:

Empfänger: Verein zur Förderung der Roma in Köln e.V.
IBAN: DE29 3705 0198 0010 4426 22
BIC: COLSDE33XXX
Stadtsparkasse Köln

EhrenamtlerInnen gesucht.

Seit Jahren unterstützen auch EhrenamtlerInnen unsere Arbeit in allen Bereichen.  Für unser neuestes Projekt „Begleitung der Schulkinder“ suchen wir zur Zeit besonders dringend freundliche Patinnen und Paten, die den Kindern helfen sich in der für sie fremden deutschen Schulwelt zurechtzufinden.