Zur Vervollständigung unseres Teams der Beratungsstelle suchen wir ab dem 1.4.2017 oder später eine Fachkraft (SozialpädagogIn/SozialarbeiterIn).

Der Rom e.V. arbeitet seit über 25 Jahren als interkultureller, gemeinnütziger Verein für die Verständigung von Roma/Sinti und der Mehrheitsgesellschaft. Der Verein betreibt mehrere pädagogische Projekte.

Die Beratungsstelle des Rom e.V. bietet ein differenziertes Beratungsangebot speziell für Roma und Sinti. Wir bieten Unterstützung zu allen sozialen, sozialrechtlichen oder aufenthaltsrechtlichen Fragen und bei Fällen von Diskriminierung. Ziel ist die umfassende Teilhabe von Roma und Sinti.

Aufgabenbereiche:

  • Teamleitung
  • Beratung
  • Berichterstattung
  • Verfolgung der flüchtlingspolitischen Diskussionen
  • Kooperation innerhalb des Vereins und Vernetzung mit anderen Einrichtungen
  • Zuarbeit zur Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufsuchende Sozialarbeit
  • Integrationsberatung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium im sozialen (oder vergleichbaren) Bereich
  • Erfahrung in aktiver Flüchtlingsarbeit
  • Erfahrung in Teamleitung
  • Gute Rechtskenntnisse in SGB II und XII und im Aufenthaltsgesetz
  • Mehrsprachigkeit (Romanes und/oder Balkansprachen wünschenswert)
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Belastbarkeit
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fortbildung und Supervision
  • Vergütung angelehnt an TVÖD
  • Wochenarbeitszeit 39 Stunden
  • Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.