Amaro Kher, „Unser Haus“, Förderangebot für 10 bis 16jährige geflüchtete Kinder und Jugendliche und ihre Familien


Amaro Kher ist ein pädagogisches Angebot des Rom e. V. in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Köln.

Die seit 2004 bestehende Kooperation von Jugendamt, Rom e. V. und Schulamt wurde von der Schulbehörde zum Schuljahr 20/21 beendet.

Das aktuelle pädagogische Angebot bietet der genannten Zielgruppe und den dazugehörigen Familien eine Begleitung und Förderung auf ihrem Weg durch die deutsche Regelschule sowie eine ganzheitliche Unterstützung im Integrationsprozess.