Seit 1986 setzen wir uns für Menschen- und Bürger*innenrechte von Roma und Sinti ein.

Auf dieser Website erhalten Sie einen Überblick über die vielen Aktivitäten unseres Vereins, wie die Beratung in Sozial- und Aufenthaltsfragen, die Arbeit in den verschiedenen pädagogischen Projekten und dem europaweit bekannten Archiv- und Dokumentationszentrum.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und sollten Sie Fragen oder Anliegen haben, so nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten der jeweiligen Arbeitsbereiche.

Aktuelles


Interkulturelle Zentren – Empfang bei OB

Am 12. Januar wurden die Interkulturellen Zentren von Oberbürgermeisterin Henriette Reker ins Historische Rathaus geladen. Damit würdigte sie deren Verdienste und das Engagement. Neben OB Reker waren viele Sozialpolitiker:innen und viele Mitglieder des Integrationsrates gekommen.

Weiterlesen

TRAILER zum Film „Djelem, djelem. Rom:nja und Sinti:ze im langen Schatten des 20. Jahrhunderts“

Unser Trailer zum Film „Djelem, djelem. Rom:nja und Sinti:ze im langen Schatten des 20. Jahrhunderts“ ist fertig. Im November 2022 feierte der Film im Kölner Kino Turistarama Premiere.

Weiterlesen

Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus, 26.01.2023

Unter dem Motto „Erinnern – Eine Brücke in die Zukunft“ findet am Donnerstag, 26.01.23, 18 Uhr eine Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus in der Kölner Antoniterkirche statt.

Weiterlesen

Antiziganismusbeauftragter des Bundes besucht Rom e.V.

Dr. Mehmet Daimagüler besuchte am 19.12.2022 den Rom e.V. Seit seiner Berufung zum ersten Beauftragten gegen Antiziganismus im März 2022 hat er bereits viele Organisationen in Deutschland besucht. Es gibt viel zu tun.

Weiterlesen

 

Unser Gelände am Venloer Wall 17

 

Archiv und Dokumentationszentrum

 

Sozialberatung

 

Kindergarten

 

Nachmittagsbetreuung

1
1